Bee Natural - Lip Balm Coconut Vanilla Review - Beitragsbild

Bee Natural – Lip Balm Coconut Vanilla

[unbezahlte Werbung | selbst gekauft]
In dem Beitrag finden sich Affiliate Links, die mit einem * gekennzeichnet sind. Wenn ihr über diese Links einkauft, erhalte ich eine kleine Provision (yayy) – für euch entstehen natürlich keinerlei Mehrkosten.

Den Lip Balm Coconut Vanilla von Bee Natural habe ich euch schon kurz in meinem Unboxing der Januar-Ausgabe der Glossxbox kurz gezeigt. Da mich der Lip Balm aber so sehr überzeugt hat, wollte ich ihm einen eigenen Beitrag widmen und meine Erfahrungen in dieser Review mit euch teilen.

  • ca. 3,49 Euro für 4,2 Gramm
  • cruelty-free
  • erhätlich bei: Amazon*, Bipa, DM
Inhaltsstoffe

CERA ALBA (BEESWAX), COCOS NUCIFERA (COCONUT) OIL, RICINUS COMMUNIS (CASTOR) SEED OIL, HELIANTHUS ANNUUS (SUNFLOWER) SEED OIL, AROMA (FLAVOR), LANOLIN, TOCOPHEROL,GLYCINE SOJA (SOYBEAN) OIL, ALOE BARBADENSIS LEAF EXTRACT, ROSMARINUS OFFICINALIS (ROSEMARY) LEAF OIL

Codes und Rabatte - Beitragsbild

About Bee Natural

Die Marke “Bee Natural” war mir bis dato völlig unbekannt, dabei klingt sie durchaus vielversprechend: Aktuell bieten sie ausschließlich Lip Balms an, die es in 7 verschiedenen Geschmacksrichtungen gibt. Alle haben sie jedoch gemeinsam, dass sie zum Großteil aus Bienenwachs bestehen.

Der Lip Balm “Coconut Vanilla” von Bee Natural hat im Jahr 2018 den Öko-Test mit “Sehr gut” bestanden. 

Hinsichtlich der Inhaltsstoffe macht die Lippenpflege direkt einen vielversprechend Eindruck: So sind neben Bienenwachs zahlreiche Stoffe enthalten, die ebenfalls zur Pflege beitragen. Unter finden sich in dem Lip Balm auch Kokosnussöl, Rizinusöl und Vitamin E. Auf problematische Stoffe – wie etwa Mineralöle – wurde hingegen verzichtet.


Verpackung und Design

Nicht nur die Inhaltsstoffe sind vielversprechend, denn auch in Sachen Verpackung hat “Bee Natural” hier Vorzeigefunktion: Die Verpackung ist eco-freundlich und besteht zu 100% aus recyceltem Papier. Die Tube des Lip Balms besteht zu 67% aus recyceltem Plastik und ist auch recycelbar. Finde ich wirklich sehr toll und ich wünschte, mehr Unternehmen würden auf so etwas achten.

Bee Natural - Lip Balm Coconut Vanilla Review - 1

Designtechnisch ist der Lip Balm zwar auf der simpleren Seite, allerdings finde ich ihn dennoch ansprechend. Die weiße Tube ist mit einem gelblichen Sticker umgeben, auf dem in schwarzer Schrift die typischen Infos sowie das niedliche Bienenlogo aufgedruckt sind. Letzteres gefällt mir sehr gut: Es ist zwar dezent, hat meiner Meinung nach aber Wiedererkennungswert und passt hervorragend zur Marke “Bee Natural”.


Konsistenz und Geruch

Der Lip Balm “Coconut Vanilla” duftet – wie erwartet – nach einer Mischung aus Kokosnuss und Vanille. Den Duft finde ich aber keinesfalls aufdringlich oder “chemisch”, sondern tatsächlich sehr angenehm. Aus diesem Grund stört es mich auch nicht weiter, dass der Geruch auch nach dem Auftragen noch eine Weile wahrnehmbar ist.

Die Konsistenz der Lippenpflege ist ziemlich weich, sodass sie problemlos über die Lippen gleitet. Dementsprechend muss man auch nur einmal über die Lippen gehen, um diese vollständig einzuhüllen. Das finde ich sehr gut, da ich aktuell mit trockenen und rissigen Lippen zu kämpfen habe und sie nicht zusätzlich “nerven” möchte. Übrigens: Der Lip Balm ist transparent, hinterlässt aber einen leichten Glanz auf den Lippen.

Bee Natural - Lip Balm Coconut Vanilla Review - Close up

Anwendung und Wirkung

Der Lip Balm lässt sich wie gewohnt auftragen, indem ihr ihn einfach ein wenig herausdreht und dann sanft damit über die Lippen streicht. Da er doch ein wenig weicher ist, würde ich euch raten, den Lip Balm nicht zu sehr herauszudrehen.

Hinsichtlich der Wirkung bin ich sehr begeistert: Meine Lippen haben sich direkt nach dem Auftrag spürbar weicher und geschützt angefühlt. Und das sogar über einen längeren Zeitraum! Vielleicht kennt ihr das ja von anderen “Lippenpflegen”: Ihr tragt sie auf, anfangs ist das Gefühl toll, aber nach kurzer Zeit fühlen sich eure Lippen wieder ausgetrocknet an. Das liegt daran, dass bestimmte Wirkstoffe – wie etwa Paraffine – zwar kurzfristig wirken, indem sie die Lippen quasi “versiegeln, langfristig aber dafür sorgen können, dass die Lippen austrocknen.

Bee Natural - Lip Balm Coconut Vanilla Review - 2

Das Problem hatte ich bei dem Bee Natural Lip Balm allerdings nicht, was sich unter anderem auf das enthaltene Bienenwachs zurückführen lässt. Dieses hat nämlich eine rückfettende Wirkung und verhindert, dass die Lippen erneut austrocknen. Aber auch die anderen Inhaltsstoffe, wie Kokosnussöl, Sonnenblumenöl und Lanolin tragen dazu bei, die Lippen zu schützen. Ich hatte sogar das Gefühl, dass mir der Lip Balm bei der Regeneration meiner spröden Lippen geholfen hat. Denn meine Lippen waren wirklich sehr trocken und rissig, allerdings konnte ich bereits nach wenigen Tagen eine Besserung sehen!


Mein Fazit zum Lip Balm “Coconut Vanilla” von Bee Natural

Der Lip Balm “Coconut Vanilla” von Bee Naturals hat mich vollends überzeugt: Von der Verpackung bis hin zu den Inhaltsstoffen, der Pflegewirkung und generell das Preis-Leistungs-Verhältnis – hier stimmt meiner Meinung nach wirklich alles, weshalb ich euch die Lippenpflege in jeder Hinsicht weiterempfehlen kann!

🛒: Amazon*

Codes und Rabatte - Beitragsbild

Über den Banner gelangt ihr zu meinem “Shopping Codes & Rabatte”-Beitrag, den ich täglich für euch aktualisiere. Dort findet ihr nicht nur die aktuellen Rabattaktionen von beliebten Online-Shops, sondern auch die besten Schnäppchen! Schaut also gerne vorbei 🙂 !


Wäre der Bee Naturals Lip Balm “Coconut Vanilla” etwas für euch?

xo Jasmin


Comments (4)

  • Nancy

    1. Februar 2021 at 14:23

    Von Bee Natural habe ich den Lime Lippenbalsam und mag ihn sehr!
    Liebe Grüße <3

    1. mephobia

      1. Februar 2021 at 14:30

      Ich hab mich tatsächlich gefragt, ob du die Lip Balms schon kennst und falls ja, wie sie dir gefallen 😀 ….

      Möchte auch noch andere Sorten ausprobieren, bin nämlich wirklich sehr begeistert! 🙂

      Liebe Grüße

  • SteffiBarbie’s Beauty Blog

    1. Februar 2021 at 9:58

    Dieser Lip Balm hört sich echt super an! Wäre definitiv auch was für mich 🙂
    Danke für das tolle Review 🙂

    1. mephobia

      1. Februar 2021 at 10:08

      Bin mir sicher, dass du deine Freude mit dem Lip Balm hättest! 🙂
      Danke für deine lieben Worte! 💗

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Prev Post

Glossybox - Januar 2021

Next Post

BIPA BONUSBOX - Februar 2021

Blogheim.at Logo