Colourpop Baroque Palette Review - Beitragsbild

Colourpop – Baroque Palette | Review & 2 Looks

[unbezahlte Werbung | selbst gekauft]
In dem Beitrag finden sich Affiliate Links, die mit einem * gekennzeichnet sind. Wenn ihr über diese Links einkauft, erhalte ich eine kleine Provision (yayy) – für euch entstehen natürlich keinerlei Mehrkosten.

Wie ihr wisst, bin ich ein großer Fan der Lidschatten von Colourpop, weshalb ich vor einiger Zeit wieder das eine odere andere Teil bestellt habe. Unter anderem ist die Baroque Palette bei mir eingezogen, die ich heute näher vorstellen möchte.

  • Preis: ca. 14 Dollar (ca. 12 Euro)
  • 9 Lidschatten
  • 9×0,90 Gramm
  • tierversuchsfrei und vegan
  • erhältlich bei: Colourpop
Inhaltsstoffe

BOUGIE: Zinc Stearate, Synthetic Fluorphlogopite, Boron Nitride, Lauroyl Lysine, Talc, Calcium Sodium Borosilicate, Magnesium Stearate, Dimethicone, Caprylic/capric Triglyceride, Silica, Phenoxyethanol, Triethoxycaprylylsilane, Caprylyl Glycol, Dimethiconol, Ethylhexylglycerin, Hexylee Glycol, Tin Oxide. May Contain: Aluminum Powder (CI 77000), Bismuth Oxychloride (CI 77163), Blue 1 Lake (CI 42090), Bronze Powder (CI 77400), Carmine (CI 75470), Chromium Hydroxide Green (CI 77289), Chromium Oxide Greens (CI 77288), Copper Powder (CI 77400), Ferric Ammonium Ferrocyanide (CI 77510), Ferric Ferrocyanide (CI 77510), Iron Oxides (CI 77491, CI 77492, CI 77499), Manganese Violet (CI 77742), Mica (CI 77019), Red 40 Lake (CI 16035), Titanium Dioxide (CI 77891), Yellow 5 Lake (CI 19140).

RITZY: Synthetic Fluorphlogopite, Dimethicone, Silica, Magnesium Myristate, Lauroyl Lysine, Calcium Aluminum Borosilicate, Boron Nitride, Dimethiconol, Phenoxyethanol, Caprylyl Glycol, Tin Oxide, Ethylhexylglycerin, Hexylene Glycol. May Contain: Aluminum Powder (CI 77000), Bismuth Oxychloride (CI 77163), Blue 1 Lake (CI 42090), Bronze Powder (CI 77400), Carmine (CI 75470), Chromium Hydroxide Green (CI 77289), Chromium Oxide Greens (CI 77288), Copper Powder (CI 77400), Ferric Ammonium Ferrocyanide (CI 77510), Ferric Ferrocyanide (CI 77510), Iron Oxides (CI 77491, CI 77492, CI 77499), Manganese Violet (CI 77742), Mica (CI 77019), Red 40 Lake (CI 16035), Titanium Dioxide (CI 77891), Yellow 5 Lake (CI 19140).

BÉBÉ: Boron Nitride, Aluminum Starch Octenylsuccinate, Dimethicone, Zinc Stearate, Phenoxyethanol, Lauroyl Lysine, Caprylyl Glycol, Dimethiconol, Ethylhexylglycerin, Hexylene Glycol, Iron Oxides (CI 77492, CI 77499), Mica (CI 77019), Titanium Dioxide (CI 77891).

SECRET: Boron Nitride, Lauroyl Lysine, Synthetic Fluorphlogopite, Zinc Stearate, Dimethicone, Calcium Sodium Borosilicate, Phenoxyethanol, Silica, Caprylyl Glycol, Dimethiconol, Ethylhexylglycerin, Hexylene Glycol, Tin Oxide. May Contain: Aluminum Powder (CI 77000), Bismuth Oxychloride (CI 77163), Blue 1 Lake (CI 42090), Bronze Powder (CI 77400), Carmine (CI 75470), Chromium Hydroxide Green (CI 77289), Chromium Oxide Greens (CI 77288), Copper Powder (CI 77400), Ferric Ammonium Ferrocyanide (CI 77510), Ferric Ferrocyanide (CI 77510), Iron Oxides (CI 77491, CI 77492, CI 77499), Manganese Violet (CI 77742), Mica (CI 77019), Red 40 Lake (CI 16035), Titanium Dioxide (CI 77891), Yellow 5 Lake (CI 19140).

NOBLE: Synthetic Fluorphlogopite, Dimethicone, Silica, Magnesium Myristate, Lauroyl Lysine, Calcium Aluminum Borosilicate, Boron Nitride, Dimethiconol, Phenoxyethanol, Caprylyl Glycol, Tin Oxide, Ethylhexylglycerin, Hexylene Glycol. May Contain: Aluminum Powder (CI 77000), Bismuth Oxychloride (CI 77163), Blue 1 Lake (CI 42090), Bronze Powder (CI 77400), Carmine (CI 75470), Chromium Hydroxide Green (CI 77289), Chromium Oxide Greens (CI 77288), Copper Powder (CI 77400), Ferric Ammonium Ferrocyanide (CI 77510), Ferric Ferrocyanide (CI 77510), Iron Oxides (CI 77491, CI 77492, CI 77499), Manganese Violet (CI 77742), Mica (CI 77019), Red 40 Lake (CI 16035), Titanium Dioxide (CI 77891), Yellow 5 Lake (CI 19140).

ETIQUETTE: Boron Nitride, Lauroyl Lysine, Synthetic Fluorphlogopite, Zinc Stearate, Dimethicone, Calcium Sodium Borosilicate, Phenoxyethanol, Silica, Caprylyl Glycol, Dimethiconol, Ethylhexylglycerin, Hexylene Glycol, Tin Oxide. May Contain: Aluminum Powder (CI 77000), Bismuth Oxychloride (CI 77163), Blue 1 Lake (CI 42090), Bronze Powder (CI 77400), Carmine (CI 75470), Chromium Hydroxide Green (CI 77289), Chromium Oxide Greens (CI 77288), Copper Powder (CI 77400), Ferric Ammonium Ferrocyanide (CI 77510), Ferric Ferrocyanide (CI 77510), Iron Oxides (CI 77491, CI 77492, CI 77499), Manganese Violet (CI 77742), Mica (CI 77019), Red 40 Lake (CI 16035), Titanium Dioxide (CI 77891), Yellow 5 Lake (CI 19140).

LOUNGE: Boron Nitride, Lauroyl Lysine, Synthetic Fluorphlogopite, Zinc Stearate, Dimethicone, Calcium Sodium Borosilicate, Phenoxyethanol, Silica, Caprylyl Glycol, Dimethiconol, Ethylhexylglycerin, Hexylene Glycol, Tin Oxide. May Contain: Aluminum Powder (CI 77000), Bismuth Oxychloride (CI 77163), Blue 1 Lake (CI 42090), Bronze Powder (CI 77400), Carmine (CI 75470), Chromium Hydroxide Green (CI 77289), Chromium Oxide Greens (CI 77288), Copper Powder (CI 77400), Ferric Ammonium Ferrocyanide (CI 77510), Ferric Ferrocyanide (CI 77510), Iron Oxides (CI 77491, CI 77492, CI 77499), Manganese Violet (CI 77742), Mica (CI 77019), Red 40 Lake (CI 16035), Titanium Dioxide (CI 77891), Yellow 5 Lake (CI 19140).

GRAND: Zinc Stearate, Synthetic Fluorphlogopite, Boron Nitride, Lauroyl Lysine, Talc, Calcium Sodium Borosilicate, Magnesium Stearate, Dimethicone, Caprylic/capric Triglyceride, Silica, Phenoxyethanol, Triethoxycaprylylsilane, Caprylyl Glycol, Dimethiconol, Ethylhexylglycerin, Hexylee Glycol, Tin Oxide. May Contain: Aluminum Powder (CI 77000), Bismuth Oxychloride (CI 77163), Blue 1 Lake (CI 42090), Bronze Powder (CI 77400), Carmine (CI 75470), Chromium Hydroxide Green (CI 77289), Chromium Oxide Greens (CI 77288), Copper Powder (CI 77400), Ferric Ammonium Ferrocyanide (CI 77510), Ferric Ferrocyanide (CI 77510), Iron Oxides (CI 77491, CI 77492, CI 77499), Manganese Violet (CI 77742), Mica (CI 77019), Red 40 Lake (CI 16035), Titanium Dioxide (CI 77891), Yellow 5 Lake (CI 19140).

STUNNER: Zinc Stearate,polymethylsilsesquioxane,boron Nitride,magnesium Stearate, Dimethicone, Phenoxyethanol, Caprylic/capric Triglyceride, Caprylyl Glycol, Dimethiconol, Ethylhexylglycerin, Hexylene Glycol, Carmine (CI 75470), Ferric Ammonium Ferrocyanide (CI 77510), Iron Oxides (CI 77499), Mica (CI 77019), Titanium Dioxide (CI 77891)

Weitere Colourpop-Reviews findet ihr hier!

Codes und Rabatte - Beitragsbild

Verpackung und Design

Die Baroque Palette besteht im Gegensatz zu den meisten 9-Pan Paletten von Colourpop nicht aus Kunststoff, sondern aus Pappe. Sie fühlt sich dadurch aber nicht “billig” an, denn sie ist trotz Pappverpackung relativ schwer und robust. Designtechnisch kann sich die Baroque Palette in jedem Fall sehen lassen: Sie ist mit Blumen bedruckt, die das Farbschema der Lidschatten wiederspiegeln und zusätzlich mit dem Schriftzug “Baroque” verziert.

Colourpop Baroque Palette Review - 1

Auf einen Spiegel wurde bei der Baroque Palette verzichtet, stattdessen findet sich auch hier das Blumendesign. Ich finde Spiegel in so kompakten Paletten zwar immer “Nice-to-have”, ein Muss ist es für mich aber nicht, weshalb ich ganz gut darauf verzichten kann. Die Lidschatten selbst finden sich wie gewohnt in runden Pfännchen und sind allesamt – passend zum Thema der Lidschattenpalette – beschriftet.


Farben und Finishes

Die Farbzusammenstellung wirkt auf den ersten Blick sehr grungy, denn die meisten Töne finden sich im blau-gräulichen Farbspektrum. Allerdings gibt es mit mit den zwei Schimmertönen “Ritzy” und “Noble” auch etwas beerigere Töne in der Baroque-Palette, die das Ganze zusätzlich aufpeppen.

Colourpop Baroque Palette Review -2

Hinsichtlich der Texturen herrscht ein ausgewogenes Verhältnis von matten Tönen und Effektlidschatten. Gefällt mir an sich sehr gut, wären da nicht diese matten Töne mit Schimmerpartikeln. Ich bin grundsätzlich kein Fan solcher Finishes, da ich immer das Gefühl habe, dass sich die winzigen Schimmerpartikel auf dem Auge “verlieren” und ein gewöhnlicher matter Lidschatten übrig bleibt – geht’s euch da genauso?


Swatches

Ich habe die Lidschatten wie immer auf einer Base aufgetragen und geschichtet, dementsprechend intensiv fallen gewisse Töne aus. “Lounge” wirkt hier z.B. deutlich dunkler als auf dem Lid – die Intensität kann man aber je nach Belieben aufbauen. Die Lidschatten lassen sich easy swatchen, hinterlassen aber eine kleine Sauerei – Krümel everywhere! Behaltet das im Hinterkopf, falls ihr eure Augen zuerst schminkt!

Colourpop Baroque Palette Review - Swatches

Auftragen | Performance

Direkt vorweg: Die Lidschatten – insbesondere die matten Töne – sind wirklich sehr gut pigmentiert. Man muss echt nur sehr wenig Produkt aufnehmen, um die Farbe in hoher Intensität auf das Augenlid zu bekommen. Verblenden lassen sie sich dennoch ohne viel Aufwand, was mich vor allem bei dem dunklen Blau “Stunner” doch überrascht hat.

Die zwei metallischen Töne sind ebenfalls sehr deckend, wobei ich “Ritzy” etwas buttriger und leichter im Auftrag als “Noble” empfinde. Auf dem Auge ähneln sie sich zum Teil sehr, allerdings ist dies vom Lichteinfall abhängig – “Noble” ist nämlich ein Duochrome und geht entweder mehr ins Violette oder ins Blaue.

Colourpop Baroque Palette Review - 3

Kommen wir nun zu den matten Tönen mit Schimmerpartikeln: Wenn man mit dem Finger in die Pfännchen tupft, sehen sie wirklich grandios aus. Auch auf dem Auge machen sie durchaus was her, wenngleich der Schimmereffekt ein wenig nachlässt. Das Ding ist halt, die winzigen Schimmerpartikel lassen sich nur zum Teil auf das Lid transferieren und haften dort auch nur bedingt.

Am intensivsten empfinde ich die Töne, wenn man sie mit dem Finger auftragt. Mit dem Pinsel klappt es zwar auch, allerdings geht der Schimmereffekt dann doch mehr verloren – vor allem, wenn man sie verblendet. Die Gründtöne dieser Lidschatten sind allerdings deckend und lassen sich problemlos mit Pinseln aussoften. Im “worst case” hat man somit matte Lidschatten (mit wenigen Schimmerpartikeln), die an und für sich gut performen.

Anmerkung: Ich kann mir gut vorstellen, dass diese Lidschatten in Kombination mit einem Glitter-Glue besser zur Geltung kommen. Da ich aber kein Fan von Glitter bin, habe ich auch keinen Glitter-Glue^^.


Tragebilder | Looks

Ich muss ehrlich zugeben, meine Kreativität ist mit der Palette auf der Strecke geblieben. Für die beiden Looks habe ich tatsächlich unterschiedliche Farben verwendet, leider fangt die Kamera den Farbunterschied nicht so gut ein – sorry! Ich werde aber – sobald die Hitzewelle vorüber ist – noch mehr Looks mit der Palette schminken, die ich dann auf Pinterest  oder Instagram poste – folgt mir dort gerne, wenn ihr mehr Augenmakeups sehen möchtet! 🙂

Colourpop Baroque Palette Review - Tragebilder Looks

Mein Fazit zur Baroque Palette von Colourpop

An sich gefällt mir die Baroque Palette von Colourpop sehr gut: Das Design als auch die Qualität und Farbzusammenstellung der Lidschatten finde ich sehr gelungen – wenngleich ich die Farben an mir nicht ganz so prickelnd finde. Die matten Töne mit Schimmerpartikeln sind ne Sache für sich, ich für meinen Teil könnte durchaus auf sie verzichten ^^.

Wenn ich meine persönlichen Präferenzen hinsichtlich Farben und Finish aber außer acht lasse, kann ich euch die Palette dennoch sehr empfehlen! Ihr bekommt mit der Baroque Palette gut pigmentierte Lidschatten, die easy zu handlen sind – zu einem günstigen Preis. Wenn euch das Farbschema zusagt, würde ich daher sagen go for it!

🛒: Colourpop

Colourpop hat immer wieder tolle Rabattaktionen, sodass ihr die Paletten (und andere Produkte) noch günstiger ergattern könnt!

Codes und Rabatte - Beitragsbild

Über den Banner gelangt ihr zu meinem “Shopping Codes & Rabatte”-Beitrag, den ich täglich für euch aktualisiere. Dort findet ihr nicht nur die aktuellen Rabattaktionen von beliebten Online-Shops, sondern auch die besten Schnäppchen! Schaut also gerne vorbei 🙂 !


Wäre die Baroque Palette etwas für euch?

xo Jasmin


Comments (2)

  • Vanessa

    9. Juli 2021 at 20:11

    Ein so guter Beitrag heute. Ich konnte um die Palette auch nicht herum, aber bei mir soll sie fehlende Farben ausgleichen. Dennoch bin ich richtig erstaunt wie die Farben wirken und auch die Swatches sind spannend.

    Deine Hitzewelle kommt bei mir leider nicht an, aber ich hoffe du hast bald ein wenig Regen 🙂

    Liebe Grüsse
    Vanessa

    1. mephobia

      10. Juli 2021 at 9:21

      Hallo Vanessa,

      danke dir, für deine lieben Worte! 🙂

      Ich habe mir fast gedacht, dass dir die Farben gefallen werden – kann mir sehr gut vorstellen, dass dir die Farben super stehen! 🙂

      Die Hitzewelle hat mich fest im Griff, aktuell haben wir aber den 2. in Folge “nur” knapp unter 30 Grad – aber spürbar besser als knapp 40 haha

      Hab ein schönes Wochenende Vanessa!

      Liebe Grüße
      Jasmin

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Prev Post

BIPA BONUSBOX - Juni 2021

Next Post

Glossybox - Juli 2021

Blogheim.at Logo