Blogheim.at Logo

[unbezahlte Werbung | selbst gekauft]
Bei meinem letzten Drogerie-Besuch bin ich (wie immer haha) zum Essence Aussteller gegangen und war regelrecht entzückt. Denn Essence hat eine neue Trend Edition herausgebracht, nämlich die “BeRRy on”- Kollektion. Das fruchtige, cute Design hat mich direkt angesprochen, sodass ich die Kollektion ohne groß zu überlegen gekauft habe. Die Produkte habe ich bereits getestet, weshalb ich sie euch im heutigen Review vorstellen möchte! 

  • 1 x Lidschattenpalette
  • 2 x Highlighter
  • 2 x Pinsel
  • 2 x Liquid Lipsticks
  • 1 x Parfum

Das Parfum habe ich ausgelassen, da ich bei Düften ein wahres Gewohnheitstier bin. Zur Veranschaulichung: Ich trage seit vieeelen Jahren (glaube seit 2007?!) dasselbe Parfum und habe seitdem nur selten andere Düfte verwendet. Bei meinem treuen Begleiter handelt es sich übrigens um “Christina Aguilera” von Christina Aguilera.

Die “BeRRy on”-  Trend Edition ist von Juni bis Mitte August 2019 erhältlich. Ihr könnt sie unter anderem direkt bei Essence, oder aber bei Bipa oder DM in Österreich sowie bei Rossmann und DM in Deutschland ergattern.

Essence – BeRRy on Lidschatten Palette

Das Highlight der Kollektion ist wohl die BeRRy on Lidschatten Palette, die mit insgesamt 10 Farben und einem cuten Design besticht. Auf der Außenseite finden sich Himbeeren und Kirschen, die das Thema der Kollektion perfekt unterstreichen. Mir persönlich gefällt die rosa Verpackung mit den Früchtchen ganz gut, obwohl ich eigentlich kein großer Fan von so verspielten, girly Designs bin. Letztendlich ist das aber natürlich Geschmackssache, denn entscheidend ist ja wie immer der Inhalt.

  • 10 Lidschatten
  • 10 x 0.42 oz
  • 6,99 Euro
  • nicht vegan – enthält Karmin

Inhaltsstoffe

INGREDIENTS: TALC, MICA, MAGNESIUM STEARATE, DIMETHICONE, SILICA, ETHYLHEXYL PALMITATE, POLYISOBUTENE, SYNTHETIC WAX, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, PARAFFINUM LIQUIDUM (MINERAL OIL), DIETHYLHEXYL SYRINGYLIDENEMALONATE, ETHYLHEXYLGLYCERIN, BHT, BUTYL METHOXYDIBENZOYLMETHANE, ETHYLHEXYL METHOXYCINNAMATE, PHENOXYETHANOL, MAY CONTAIN7 [+/-]: CI 75470 (CARMINE), CI 77007 (ULTRAMARINES), CI 77491, CI 77492, CI 77499 (IRON OXIDES), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE). AND/UND INGREDIENTS: TALC, MICA, SYNTHETIC FLUORPHLOGOPITE, MAGNESIUM STEARATE, DIMETHICONE, ETHYLHEXYL PALMITATE, POLYISOBUTENE, SYNTHETIC WAX, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, PARAFFINUM LIQUIDUM (MINERAL OIL), TIN OXIDE, DIETHYLHEXYL SYRINGYLIDENEMALONATE, ETHYLHEXYLGLYCERIN, BHT, BUTYL METHOXYDIBENZOYLMETHANE, ETHYLHEXYL METHOXYCINNAMATE, PHENOXYETHANOL, CI 75470 (CARMINE), CI 77491 (IRON OXIDES), CI 77492 (IRON OXIDES), CI 77499 (IRON OXIDES), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE). AND/UND INGREDIENTS: TALC, MICA, MAGNESIUM STEARATE, DIMETHICONE, SYNTHETIC FLUORPHLOGOPITE, ETHYLHEXYL PALMITATE, POLYISOBUTENE, SYNTHETIC WAX, PARAFFINUM LIQUIDUM (MINERAL OIL), TIN OXIDE, ETHYLHEXYLGLYCERIN, PHENOXYETHANOL, CI 77491 (IRON OXIDES), CI 77492 (IRON OXIDES), CI 77499 (IRON OXIDES), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE). AND/UND INGREDIENTS: TALC, MICA, MAGNESIUM STEARATE, DIMETHICONE, CALCIUM ALUMINUM BOROSILICATE, ETHYLHEXYL PALMITATE, POLYISOBUTENE, SYNTHETIC WAX, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, PARAFFINUM LIQUIDUM (MINERAL OIL), TIN OXIDE, DIETHYLHEXYL SYRINGYLIDENEMALONATE, ETHYLHEXYLGLYCERIN, BHT, BUTYL METHOXYDIBENZOYLMETHANE, ETHYLHEXYL METHOXYCINNAMATE, PHENOXYETHANOL, CI 75470 (CARMINE), CI 77491 (IRON OXIDES), CI 77492 (IRON OXIDES), CI 77499 (IRON OXIDES), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE). AND/UND INGREDIENTS: TALC, MICA, MAGNESIUM STEARATE, DIMETHICONE, ETHYLHEXYL PALMITATE, POLYISOBUTENE, SYNTHETIC WAX, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, PARAFFINUM LIQUIDUM (MINERAL OIL), TIN OXIDE, DIETHYLHEXYL SYRINGYLIDENEMALONATE, ETHYLHEXYLGLYCERIN, BHT, BUTYL METHOXYDIBENZOYLMETHANE, ETHYLHEXYL METHOXYCINNAMATE, PHENOXYETHANOL, CI 75470 (CARMINE), CI 77491 (IRON OXIDES), CI 77492 (IRON OXIDES), CI 77499 (IRON OXIDES), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE). AND/UND INGREDIENTS: TALC, MICA, MAGNESIUM STEARATE, DIMETHICONE, ETHYLHEXYL PALMITATE, POLYISOBUTENE, SYNTHETIC WAX, PARAFFINUM LIQUIDUM (MINERAL OIL), TIN OXIDE, ETHYLHEXYLGLYCERIN, PHENOXYETHANOL, CI 77007 (ULTRAMARINES), CI 77491 (IRON OXIDES), CI 77492 (IRON OXIDES), CI 77499 (IRON OXIDES), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE).

Verpackung & Design

Die Palette selbst ist zwar super leicht und handlich, weshalb sie eigentlich einen guten Reisebegleiter darstellt. Allerdings macht sie keinen sonderlich stabilen Eindruck auf mich und ich kann mir gut vorstellen, dass die Verpackung anfällig für Druckstellen ist und schnell kaputt gehen könnte. Was jedoch mit Sicherheit überzeugt, ist der Inhalt. Denn die Lidschatten können sich wirklich sehen lassen!

Essence - BeRRy on Lidschatten Palette

Farben & Texturen

Im Inneren der Palette findet sich zwar kein Spiegel, dafür bekommt ihr 10 wirklich tolle Lidschatten – jeweils 5 matte und 5 schimmernde. Die Farben reichen von warmen Kupfer- und Goldtönen bis hin zu beerigen Nuancen und einem soften Cremeton.

Vielleicht kommt euch die Farbzusammenstellung bekannt vor, denn sie erinnert doch start an die Urban Decay Naked Cherry Palette. Ob es sich bei der Essence BeRRy on Lidschatten Palette um einen Dupe zu ihrem High-End Kompanen handelt, kann ich euch leider nicht sagen, da ich die Palette nicht besitze.

Essence BeRRy on Lidschattenpalette Innenleben

Swatches

Die Pigmentierung kann sich wirklich sehen lassen und ist für Drogerieverhältnisse und insbesondere für den Preis wirklich top. Vor allem der 4. Ton in der Palette ist ein Wahnsinn und hat mich regelrecht vom Hocker gehauen. Der helle, cremige Ton ist zwar auf dem Auge nicht so stark sichtbar, allerdings eignet er sich hervorragend zum “Radieren”, was ich persönlich sehr praktisch finde. Generell lässt es sich gut mit den Lidschatten arbeiten, das Verblenden und Aufbauen war keinerlei Problem und ging wirklich einfach von der Hand.

Essence - BeRRy on Lidschatten Palette Swatches

Essence – BeRRy on Lidschatten Palette | Swatches

Essence – BeRRy on Liquid Lipsticks

Neben der Lidschatten Palette umfasst die BeRRy on Kollektion auch zwei Liquid Lipsticks, die beide in dunklen Beeren-Tönen gehalten sind. Sie kommen in einem schicken Glasfläschen daher, das neben dem metallischen Schriftzug auch mit den Kollektions-typischen Früchtchen verziert ist. Die Fläschchen haben mich jedoch nicht nur optisch überzeugt, denn sie fühlen sich auch wirklich hochwertig an.

  • matte Liquid Lipsticks
  • 2,2 ml
  • 2,29 Euro

Inhaltsstoffe

INGREDIENTS: TALC, ISODODECANE, ISODECYL NEOPENTANOATE, CAPRYLYL METHICONE, POLYGLYCERYL-4 DIISOSTEARATE/POLYHYDROXYSTEARATE/SEBACATE, SILICA, CERA ALBA (BEESWAX), SORBITAN OLIVATE, POLYSILICONE-11, ALUMINUM HYDROXIDE, DISTEARDIMONIUM HECTORITE, PROPYLENE CARBONATE, PARFUM (FRAGRANCE), CI 15850 (RED 7 LAKE), CI 19140 (YELLOW 5 LAKE), CI 45410 (RED 28 LAKE), CI 77492 (IRON OXIDES), CI 77499 (IRON OXIDES), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE).

Farben & Geruch

Der hellere der beiden Liquid Lipsticks ist “berry beautiful”, der in einem trendigen, fast schon knalligem Pink daherkommt. Mir gefällt die Farbe zwar an sich wirklich enorm gut, allerdings Bedarf es etwas Mut meinerseits, solch eine Farbe zu tragen. Die Farbe von “berry nice” trifft da schon eher meinen Geschmack, auch wenn er mit Sicherheit keine alltägliche Option für mich darstellt.

Übrigens: Nicht nur die Farben, sondern auch der Geruch ist an das Thema der Kollektion angelehnt, denn die Lippies riechen angenehm beerig. Den Geruch muss man dementsprechend mögen, denn auch nach dem Auftragen ist er noch eine Weile wahrnehmbar.

Essence BeRRy on Liquid Lipsticks

Tragegefühl, Haltbarkeit & Swatches

Die Textur der Liquid Lipsticks ist nicht wirklich flüssig, sondern eher cremig und fühlt sich auch genauso auf den Lippen an. Sie tragen sich wirklich sehr angenehm und sind auch im getrockneten Zustand kaum spürbar. Erwähnenswert ist für mich in jedem Fall die Farbabgabe, denn diese ist wirklich ausgesprochen gut. Beide Lippies lassen sich mit einem Swipe auftragen, ein nochmaliges Nachtunken ist nicht erforderlich. Ebenso hinterlassen beide Lippies ein gleichmäßiges Ergebnis – Flecken oder Unregelmäßigkeiten sucht man vergebens.

Die Lippies brauchen ein Weilchen zum Antrocknen und sind anfangs keinesfall transfer-proof.  Während sie zu Beginn noch deutliche Abdrücke auf Gläsern und Co hinterlassen haben, bleiben sie nach wenigen Minuten jedoch wirklich an Ort und Stelle. Die Haltbarkeit ist grundsätzlich in Ordnung – sofern man nichts isst. Denn nach Burger und Pommes hat sich der Lippie bei mir langsam aber sicher verabschiedet.

Essence- BeRRy on Liquid Lipsticks | Swatches

Essence- BeRRy on Liquid Lipsticks | Swatches
links: berry beautiful, rechts: berry nice

Essence – BeRRy on Highlighter

Kommen wir nun zu den Highlightern, denn auch hiervon finden sich insgesamt zwei Stück in der BeRRy on Kollektion. Ich muss ehrlich zugeben, die Farben haben mich nicht direkt angesprochen. Ich war anfangs sogar verwundert darüber, dass es sich hierbei um Highlighter handelt, denn sie wirken auf den ersten Blick doch ziemlich dunkel. Allerdings habe ich sie dann noch direkt vor Ort geswatched und war überrascht über das Ergebnis, weshalb sie schlussendlich letztendlich doch mit durften.

  • soft und schimmernd
  • 11 Gramm
  • 3,79 Euro

Inhaltsstoffe

INGREDIENTS: MICA, TALC, DIMETHICONE, MAGNESIUM STEARATE, PENTAERYTHRITYL TETRAISOSTEARATE, ISOPROPYL ISOSTEARATE, SYNTHETIC WAX, PARAFFINUM LIQUIDUM (MINERAL OIL), DIISOSTEARYL MALATE, ETHYLHEXYL STEARATE, TIN OXIDE, ETHYLHEXYLGLYCERIN, PHENOXYETHANOL, CI 77491 (IRON OXIDES), CI 77492 (IRON OXIDES), CI 77499 (IRON OXIDES), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE).

Verpackung & Design

Die Verpackung der BeRRy on Highlighter ist simpel gehalten: Rund, metallisch und die Verzierung mit den Früchtchen. Was mir jedoch besonders gut gefällt ist das Design der Highlighter selbst: Öffnet man das Döschen, blinzeln einem nicht nur der schimmernde Highlighter entgegen, sondern auch große Kirschen und der Schriftzug “my cherry”. Auch wenn sich dieses kleine Extra wahrscheinlich nicht lange halten wird, finde ich es dennoch sehr ansprechend.

Essence BeRRy on Highlighter

Farben & Haltbarkeit

Die Highlighter wirken – zumindest auf mich – auf den ersten Blick sehr dunkel. Allerdings täuscht dies enorm, denn auf der Haut haben sie eine völlig andere Farbe als im Pfännchen: Der roséfarbige Highlighter “berry on my mind” strahlt auf der Haut in einem schönen Rosa, wohingegen der bräunlich wirkende Highlighter “berry vibes” sich als goldig heraustellt. Ich war wirklich überrascht, wie gut mir die Farben letztendlich doch gefallen.

Auch die Performance ist lobenswert: Beide Highlighter zaubern einen wirklich schönen Glow ins Gesicht, der weder zu sanft noch zu aufdringllich ist und zudem den ganzen Tag hält.

Swatches

Bei Highlightern finde ich Finger-Swatches nur bedingt aussagekräftig, weshalb ich die guten Stücke jeweils zwei Mal geswatched habe: Einmal mit dem Finger, um euch die tatsächliche Farbe und die Pigmentierung zu zeigen. Und einmal mit einem Pinsel, damit ihr sehen könnt, wie sie im verblendeten Zustand wirken. Leider ist mein Plan nicht ganz aufgegangen, denn meine Fotos werden dem eigentlichen Glow absolut nicht gerecht. In Wahrhheit schimmern die Highlighter nämlich wirklich unglaublich schön!

Essence - BeRRy on Highlighter Swatches

Essence – BeRRy on Highlighter | Swatches 
links: berry on my mind, rechts: berry vibes

Essence – BeRRy on Pinsel

Die Kollektion umfasst neben dekorativer Kosmetik auch zwei Pinsel, nämlich eine Eyeshadow- und eine Face Brush. Optisch treffen die Pinsel genau meinen Geschmack: Mattes Schwarz trifft auf metallisches Rosa. Beide Pinsel sind aus Synthetikhaar, sehr leicht und liegen angenehm in der Hand.

  • Synthethikhaar
  • Eyeshadow Brush: 1,49 Euro
  • Face Brush: 2,99 Euro

Während mich die Face Brush wirklich überzeugt hat, bin ich von der Eyeshadow Brush nur bedingt begeistert. Das Arbeiten fällt mir mit anderen Pinseln wesentlich leichter, was jedoch mitunter an meinen Skills liegen kann. In Anbetracht des günstigen Preises lässt sich jedoch sagen, dass die Qualität der Pinsel vollkommen okay ist.

Essence BeRRy on Pinsel

Mein Fazit zur “BeRRy on” – Kollektion von Essence

Mir gefällt die Kollektion wahnsinnig gut – sowohl das Design als auch die Qualität der Produkte hat mich überzeugt. Am meisten haben mich die Highlighter überrascht, die ich ja anfangs gar nicht kaufen wollte. Letztendlich bin ich jedoch wirklich froh, sie nun in meiner Kollektion zu haben. Alles in allem eine wirklich gelungene Trend Edition, für die ich gerne eine Kaufempfehlung ausspreche!


Wie gefällt euch die Berry on Kollektion? 

Alles Liebe

Jasmin